Hefel Tencel Ganzjahresduvet

Tencel( Lyocell)  Ganzjahresduvet

HEFEL Tencel Bettwaren gewährleistet ein ideales Schlafklima. Selbst bei starkem Schwitzen fühlt sich die Bettdecke immer angenehm trocken an. Erreicht wird dies durch die perekte Kombination von 100% TENCEL® Füllung mit Baumwollbezug.  TENCEL® transportiert mehr Feuchtigkeit  vom Körper ab als jede andere Naturfaser und ist somit eine Wohltat für Ihre Haut.
 

Füllung: 1440gr TENCEL®. Lyocell
Bezug: 100% Baumwolle

Wärmestufe 3 - medium

 

  • Optimale Klimaregulierung dank  TENCEL® Füllung
  • 100% Naturfaser aus reiner Holzcellulose in der Füllung
  • Dermatologisch getestet, ideal für sensible Haut
  • Höchster Komfort selbst bei starkem Schwitzen
  • Hergestellt in Österreich
  • PRODUKTINFO

    Für ein mittleres Wärmebedürfnis
    HEFEL Tencel Bettwaren gewährleistet ein ideales Schlafklima. Selbst bei starkem Schwitzen fühlt sich die Bettdecke immer angenehm trocken an. Erreicht wird dies durch die perekte Kombination von 100% TENCEL® Füllung mit Baumwollbezug. Die aussergewöhnliche Mikrostruktur von TENCEL® transportiert mehr Feuchtigkeit und Wasserdampf vom Körper ab als jede andere Naturfaser und ist somit eine Wohltat für Ihre Haut. Sie schlafen auch bei schwankenden Raumtemperaturen unübertroffen kuschelig und erholsam
  • Rücknahme

    Aus hygienischen Gründen keine Rücknahme

  • Was ist Liocell?

    Lyocell - auch als Tencel bekannt - ist eine sogenannte "Man-made Zellulosefaser", also eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser. Sie wird aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt und ist biologisch abbaubar.

    Die Faser hat eine außergewöhnlich glatte Oberfläche mit seidigem Griff, wärmt fast so gut wie Schafschurwolle, kühlt ähnlich wie Leinen und ist saugfähiger als Baumwolle. Dazu ist Lyocell auch nass äußerst reißfest und somit ein sehr langlebiges Material.

  • Wie wird Lyocell hergestellt?

    Wie wird Lyocell hergestellt?

     

    • Zunächst werden kleine Holzschnipsel eingeweicht, um den Zellstoff zu lösen.
    • Der so gewonnene Zellstoff wird mit einem umweltverträglichen, organischen Lösehilfsstoff und Wasser vermischt.
    • Die Masse wird dann unter Vakuum erhitzt und so das Wasser entzogen, bis sich die Zellulose löst und sich eine Spinnlösung bildet.
    • Diese wird filtriert und durch Spinndüsen gepresst. Anschließend kommt sie in ein Spinnbad, in dem dann die Fasern entstehen.
    • Das Besondere an der Herstellung von Tencel ist das umweltschonende Verfahren zur Kreislaufschließung. Das Lösemittel wird zu mehr als 99 % zurückgewonnen und kann wieder dem Produktions-Kreislauf zugeführt werden.
CHF198.00Preis
Grösse

Heimtextil Turbenthal| 8488 Turbenthal | Tösstalstrasse 46a

Tel: 052 396 20 10 | fabrikladen@eskimo.ch